Über uns - /die-schnauzerbande.de

Home Über uns unsere Hunde Ausstellungen Sport Galerie Regenbogen Kontakt

Wir, daß sind mein Mann Carsten und ich, Marion.
Ich bin schon sehr früh von dem Schnauzervirus infiziert worden. Mein Onkel hatte einen Mittelschnauzer, pfeffer-salz. Der Virus sprang dann schnell auf meinen Mann über.
Der erste eigene pfeffer-salzfarbene Schnauzer kam 1991 zu mir; "Anja vom Wiesensprung". Ich nannte sie Ayka. Mit Ayka kam ich auch zum Hundesport. Wir legten erfolgreich die Begleithundprüfung ab und nahmen mehrfach ebenso erfolgreich an Ausdauerprüfungen teil.
Als Ayka 2005 über die Regenbogenbrücke ging, holten wir ihren Neffen "Willy vom Wiesensprung" der Lucca gerufen wird zu uns. Mein Mann führte Lucca erfolgreich im Sport. 2007 ging für mich ein weiterer Traum in Erfüllung, ein Riesenschnauzer pfeffer-salz; "Magic Fly von Amber".
Magic ging sehr erfolgreich mit mir im Hundesport.
Seit dem 15. September 2012 verstärkt "Xaramas Zorbas von Amber" unser Rudel. Er ist ein Sohn von Magic´s Bruder Mel Gibson und wurde von meinem Mann im Sport geführt.

Wir durften an dem Rassebericht über Riesenschnauzer für die Fachzeitschrift HundeWelt mitwirken.              

Magic und Lucca sind das Titelbild auf unserer Vereinszeitung PuS im Februar 2017

Magic und Zorbas sind das Titelbild unserer Vereinszeitung PuS im August 2017